bdb_aktuell


aktualisiert am 15.03.2019


im folgenden ist aktuelles in chronologischer reihenfolge rund um unseren verein zu finden. auch die sportlichen erfolge, die den verein als ganzes betreffen, werden hier dokumentiert.
für die texte zeichen die genannten autoren.
a_ankündigung      b_bericht      i_information


a____23. märz 2019            frühjahrsputz           bdb _la place

der frühjahrsputz steht an. am samstag, den 23. märz  wollen wir ab 11:00 uhr la_place für die saison fit machen. wir werden gemeinsam arbeiten, gemeinsam spielen, gemeinsam spaß haben. für verpflegung ist gesorgt. kommt zahlreich, helft mit, spielt mit!

___gabriele büttner

i____31. märz 2019            bdb vereinsmeisterschaft tête á tête, tireur, pointeur           bdb _la place zillestraße 114 10585 berlin

am 31. märz wird zum 2. mal der vereinsmeister tête á tête, tireur und pointeur gesucht. titelverteidiger aus dem jahr 2017 sind hermann (tête á tête), matthias (tireur) und maurice (pointeur). 

wir freuen uns auf euer zahlreiches kommen. ... und bringt die sonne mit!

___andrea schirmer

b____24. februar 2019            landesdelegiertenversammlung           club bouliste de berlin

kurzer rückblick auf die ldv vom 24. februar 2019

am letzten sonntag 24. februar 2019 fand in tegel die diesjährige ldv des landes-pétanque-verbandes berlin (lpvb) statt. erfreulich: bis auf bcb aus schöneberg waren alle vereine vertreten. ebenfalls erfreulich: die gesamtmitgliederzahl im lpvb ist auf über 500 angestiegen.

neben einigen neuwahlen standen anträge zur satzungsänderung, anträge zum haushaltsentwurf 2019 sowie die verabschiedung des berliner turnierkalenders auf der tagesordnung.

die neuwahlen ergaben folgende ergebnisse:

  • referent für die mitgliederbetreuung und spiel-lizenz: tom schmieder-jappe (neu)
  • jugendreferent: stephan kenn (wie bisher)
  • schiedsrichterwart: quirin pils (neu)
  • medienreferent: unbesetzt (kein kandidat)

den neu- bzw. wiedergewählten herzlichen glückwunsch.

bei den satzungsänderungen handelte es sich hauptsächlich um formelle änderungen, welche auch einstimmig beschlossen wurden.

ein antrag zur aufstockung der 1. liga in 2019 auf 9 teams wurde abgelehnt.

große und teils kontroverse diskussionen gab es bei der verabschiedung des haushaltes 2019. aufgrund der klammen finanziellen situation des lpvb stand eine erhöhung des lizenzbeitrages auf jährlich € 35,00 und die erhöhung des startgeldes für die ligamannschaften von € 50,00 auf € 80,00 bei gleichzeitiger streichung der fahrtkostenzuschüsse für dm-teilnehmer und des zuschusses für die bundesligaaufstiegsrunde zur debatte. unser verein boule devant berlin e.v. (explizit meiner person) stellte eigene anträge, in denen die erhöhung des lizenzbeitrages mitgetragen und zusätzlich sogar zu einem solidaritätsbeitrag aller vereine aufgerufen wurde, gleichzeitig jedoch ein verminderter fahrtkostenzuschuss beibehalten und auch das startgeld für die ligamannschaften nicht erhöht werden sollte. die anträge sollten dem lpvb helfen, wieder auf eine solide finanzielle basis zu kommen. leider fanden unsere anträge keine mehrheit. im gegenteil, es wurde sogar noch eine erhöhung des lizenzbeitrages ab 2020 auf € 37,50 beschlossen und die fahrtkostenzuschüsse für die dm-teilnehmer wurden trotzdem mit mehrheitsbeschluss gestrichen. ein aus meiner sicht falsches signal an die sportlich ambitionierten spieler im lpvb und insgesamt auch ungerecht gegenüber allen lizenznehmern.

nach diesem auch sehr emotional diskutierten tagesordnungspunkt wurde der berliner turnierkalender verabschiedet. die wichtigsten termine für boule devant berlin e.v. sind: - ausrichtung quali und berliner meisterschaften der doublette mixte (20./21. juli 2019), der triplette 55+ (17./18. august 2019) und frauen (07./08. september 2019) - ausrichtung von frauenmêlées dto. 2018 (initiiert von gisela sandow) am 10. juli 2019, 24. juli 2019, 07. august 2019 und 21. august 2019 diese zusätzlichen termine werden kurzfristig auf unserem bdb-turnierkalender noch ergänzend hinzugefügt.

___erhard bahr

b____17. februar 2019            vorstandsitzung          

am 17.2.2019 gab es ein erstes vorstandstreffen in neuer formation. um gut zusammenzufinden haben wir uns als neuer vorstand einen ganzen tag zeit genommen und in konstruktiver und intensiver zusammenarbeit die aufgabenfelder gesichtet, sortiert und zum teil neu verteilt.

... und wir haben die kommende saison für unseren verein geplant. der terminkalender wird bald auf dieser website zu sehen sein.

wir wünschen uns ein lebendiges, freundliches und sportliches miteinander und natürlich viele aktive mitglieder. für die nächsten wochen planen wir einige treffen, um mit unseren mitgliedern aktiv die vereinsarbeit anzugehen. wer sich bei der verteilung der aufgaben übergangen fühlt, möge sich schnellstmöglich beim vorstand melden!

eine wichtige neuerung im vorstand: die position "betreuung der mitglieder" habe ich übernommen und bin in dieser funktion bei fragen und problemen ansprechbar.

___urte bell

b____23. februar 2019            winterpokal 2019           hamburg, boulehalle hrc

bdb erreicht bei der finalrunde des winterpokals 2019 den 2. platz!

die spieler der ersten beiden plätze, lübecker bc 1 und bdb 1
hinten - kader, joao, tonio, gerrit, andrea, luzia, gerd, lars, ali, ali, gaby, erhard und faniry
vorne - eddi, oscar, reinhard, lasse

mit 10 spielern und unserem präsidenten in seinem ersten offiziellen einsatz als fan und maskottchen machten wir uns am samstag früh um 6:48 mit der bahn richtung hamburg auf. nach 2 gewonnenen begegnungen (4:1 gegen luhdener sv/ 3:2 gegen zehlendorf 88) ging es um 17:30 uhr gegen den lübecker bc um den pokalsieg. hier konnten wir leider im triplette mixte unsere chancen auf den sieg nicht nutzen und lagen bereits nach den beiden triplettes 0:2 zurück. am ende konnten wir einen sieg landen und unterlagen im finale mit 1:4. wir gratulieren lübeck für den insgesamt verdienten sieg. mein dank gilt allen spielern für ihren tollen einsatz - insbesondere den im finale nur wenig bis nicht eingesetzten spielern ali, gaby und gerd sowie unseren mitspielern in der vor- und zwischenrunde basti und burns.

___andrea schirmer

a____2.-3. märz 2019            länderpokal 55+          

für den am 2.-3. märz 2019 stattfindenden länderpokal 55+ wurden am 15. januar vom landespetanque verband berlin die teams nominiert. wir freuen uns mit unseren damen 55+, urte bell, gabriele büttner und andrea schirmer (alle bdb) und wünschen dem gesamten länderpokalteam viel erfolg.
___gabriele büttner

a____23. februar 2019            winterpokal 2019          

bdb_i spielt in hamburg mit 7 weiteren teams im a-finale des winterpokals.
___gabriele büttner

i____21. januar 2019            ordentlichen mitgliederversammlung           gasthaus stelzeneder, zillestr. 113

bei der ordentlichen mitgliederversammlung 2019 wurde ein neuer vorstand gewählt, da hermann rudorf nicht mehr kandidiert hatte.

der neue vorstand:
• 1. vorsitzender erhard bahr
• 2. vorsitzende dr. urte bell


der erweiterte vorstand bleibt wie gehabt:
• schatzmeister andreas bohnenberg
• sportwart andrea schirmer
• manager bdb_la_place gabriele büttner
___gabriele büttner

a____dezember 2018 / januar 2019                     



am 05. januar wird bdb_i die zwischenrunde winterpokal 2018/2019 in hamburg bestreiten.

_am 21. januar findet unsere ordentliche mitgliederversammlung statt.
___hermann rudorf

bdb_aktuell

archiv_bdb_aktuell 2018

archiv_bdb_aktuell 2017

archiv_bdb_aktuell 2016

archiv_bdb_aktuell 2015

archiv_bdb_aktuell 2014